Die Basis des Medical Taping Concept entstand in den 70er Jahren. Sie wurde von dem Gedanken ausgehend entwickelt, dass Bewegung und Muskelaktivität wichtig sind, um die Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen. Durch spezielle Applikationen kann der natürliche Heilungsprozess deutlich verbessert werden, indem bspw. die Tapeanlage die lokale Lymphabfuhr fördert und der Druck auf Schmerzrezeptoren nachlässt.

Das Medical Tape kann über mehrere Tage getragen werden und ist somit für mich als professionelle Therapeutin eine wunderbare Ergänzung zu den Leistungsangeboten in meiner Praxis. Es ist TÜV-Zertifiziert, wasserfest, hat eine hochwertige hypoallergene Acrylklebefläche, ist atmungsaktiv und kommt ohne Zugabe von Arzneimitteln aus.

Medical Taping kann als Einzelleistung gebucht werden oder bereits durchgeführte Behandlungen positiv unterstützen.

Das Medical Taping Concept hat sich u.a. hervorragend bewährt in den Bereichen der

  • Lymphologie
  • Klassischen Massagetherapie (KMT)
  • Sportphysiotherapie
  • Atemtherapie
  • Physiotherapie
  • Neurologie
  • Osteopathie
  • Orthopädie

Je nach Tapinganlage berechne ich einen Preis zwischen 15 Euro und 35 Euro. Wenn Sie Interesse an diesem Behandlungskonzept haben, freue ich mich über eine Terminanfrage.